Zeolith – Naturmineral mit 93% Klinoptilolith

Mehr Ansichten

  • Zeolith – Naturmineral mit 93% Klinoptilolith

Zeolith – Naturmineral mit 93% Klinoptilolith

250g.
23,70 €

Ergänzungsfuttermittel für Hunde. Ideal zum Mischen mit Gina & Fritz Nassfutter.

Waldkraft Natur-Zeolith ist ein natürliches Qualitätsprodukt und frei von jeglichen Farb- und Konservierungsmitteln oder sonstigen Zusatzstoffen.

Das 100% natürliche Natur-Zeolith enthält das hochreine Ur-Mineralpulver Klinoptilolith vulkanischen Ursprungs mit besonders wertvollen Eigenschaften.

 Natur-Zeolith kann die folgenden Stoffe binden: 


✔ Stoffwechselendprodukte
✔ Schadstoffe
✔ Schwermetalle
✔ Toxine
✔ medikamentöse Gifte
✔ Schlacken
✔ radioaktive Partikelchen jeder Art




Anwendung:
Waldkraft Zeolith mit etwas Wasser abends dem Futter zusetzen. Eine Kur von 6-8 Wochen ist empfehlenswert. Die Kur kann zweimal jährlich wiederholt werden. Eine regelmäßige Einnahme über Jahre kann ohne Probleme durchgeführt werden.


Nicht gleichzeitig mit Medikamenten verabreichen.


Zusammensetzung:
100% Natur-Zeolith, enthält mindestens 93% Klinoptilolith.


Lagerung:
Bitte kühl und trocken lagern.


Wissenswertes:
Das 100% natürliche Waldkraft Natur-Zeolith enthält das hochreine Ur-Mineralpulver Klinoptilolith vulkanischen Ursprungs. 


Der Klinoptilolith-Zeolith hat für die Medizin hoch zu schätzende, unverzichtbare Wirkeigenschaften. Leider sind diese vielen Ärzten und Heilberuflern völlig unbekannt. 
Schadstoffe blockieren die Aufnahme von nützlichen, dringend vom Menschen benötigten Mineralien. An den Stellen, an denen z. B. Na+, Mg++, Ca++, K+ 1 und andere derartige Mineralien im Körper „andocken“ sollen, verwehren die unfreiwillig aufgenommen Schadstoffe diese Möglichkeit. Somit ist die Einnahme der verschiedensten Mineralien völlig nutzlos. Sie verlassen ohne Wirkung wieder den Körper. Der Klinoptilolith-Zeolith hat die Eigenschaft, die Schadstoffe auszuleiten und die Andockstellen an den menschlichen Zellen für die dringend benötigten Mineralien frei zu machen.



1 Nicht austauschbar sind die Aluminiumatome, die fest in das Gitter eingebaut sind und sich chemisch wie Siliziumatome verhalten. Daher ist die oft geäußerte Sorge, seinen Körper bei der Einnahme von Klinoptilolith mit Aluminium zu belasten, völlig unbegründet. Im Gegenteil hat Zeolith sogar die Eigenschaft wegen seinem hohen Siliziumanteil auch Aluminium auszuleihen. 

Error message here!

Show Error message here!

Forgot your password?

Error message here!

Error message here!

Show Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close